Spüren

Spüren

Datum: 19. April 2021

Uhrzeit: 19:00-21:00

Ort: Online via Zoom

Für Trauernde

Online-Workshop für Trauernde

Wenn scheinbar gar nichts mehr geht, weist uns unser Körper den Weg. Das ist eine der tiefgreifenden Erkenntnisse, die mich mein eigener Trauerweg gelehrt hat.

Ich lade euch ein, an diesem Abend eine Reise durch euren Körper zu machen. Sind wir es doch so gewohnt in unserem Alltag, immer alles zu durchdenken und zu benennen – heute geht es ums spüren. Was ist da? Kann ich mich fühlen? Was empfinde ich ohne zu bewerten? 

Das Spüren-Lernen kann uns helfen, achtsam mit uns und unseren Bedürfnissen umzugehen. Unser Leben danach auszurichten, was gerade gut geht. Und einen Zugang dazu zu bekommen, in welche Richtung uns unsere Intuition auf unserem Weg führt. 

Euch erwarten verschiedene angeleitete Übungen, an denen ihr ganz bequem Zuhause für euch und dennoch verbunden mit der Gruppe teilnehmen könnt. Spüren in der Stille. Spüren in Bewegung. Spüren mit Farben und inneren Bildern. 

Was dich erwartet

  • Teilnahme in einer Gruppe aus 5-10 anderen jungen Menschen in Trauer zwischen 18 und 35 Jahren alt
  • zweistündiges Seminar über eine Videochatplattform (du brauchst dafür ein Gerät mit Kamera und integriertem Mikrophon)
  • eine passende Mischung aus inspiriendem Input von mir, Einzelübungen und Austausch in der Gruppe
  • Möglichkeit der Buchung eines Einzelgesprächs im Anschluss

Vorab gut zu wissen…

  • Du meldest dich über unten stehenden Link an und bekommst zeitnah eine Bestätigung von mir, ob du einen Platz bekommen hast.
  • Eine Woche vor dem Termin bekommst du eine Nachricht mit den Einwahldaten zum Videochat, einer kleinen Einstimmung und einer Auflistung der gegebenenfalls benötigten Materialien.
  • Schaffe für den Workshop eine für dich passende Atmosphäre an einem Ort, an dem du ruhig und ungestört unsere gemeinsame Zeit verbringen kannst und halte das Material bereit.
  • Die Bezahlung erfolgt per Rechnung.

Kosten: 48 EUR

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich. Aber vielleicht ist bei den kommenden Veranstaltungen etwas für dich dabei:

Dunkle_Jahreszeit

Die dunkle Jahreszeit

28. Oktober 2021, 19:00-21:00

Ort: Online via Zoom

Für Trauernde

Sich vorbereiten auf den Beginn des Winters. Innenschau halten. Eine Höhle zum Wohlfühlen erschaffen, in der die Trauer einen guten Platz hat.

Dominique und Emilia

Einen Moment innehalten…

Von: 30. Oktober 2021

Bis: 1. November 2021

Ort: in der NaturWerkstatt der Blumenbinderin in der Nägeleseestraße 4 in 79102 Freiburg

Für Freund*innen von Trauernden | Für Interessierte am Thema | Für Trauernde

Die Zeit Ende Oktober ist eine ganz besondere, denn die allgegenwärtige Vergänglichkeit in der Natur erinnert uns auch an unsere eigene Sterblichkeit. Es ist ein guter Moment, um nach innen zu schauen, das Herz zu öffnen und der Verbundenheit zu unseren geliebten Verstorbenen Ausdruck zu verleihen.

endlich_lebenX

Bewusst. Endlich. Leben.

7. November 2021, 11:00-13:00

Ort: Online via Zoom

Für Freund*innen von Trauernden | Für Interessierte am Thema | Für Trauernde

Zeit nehmen, sich mit der Vergänglichkeit zu beschäftigen und der eigenen Sterblichkeit mutig ins Auge zu sehen.

RitualplatzX

Abschiedsritual für alle Verstorbenen

10. November 2021, 20:00-21:00

Ort: Online via Zoom

Für Trauernde

Wir feiern gemeinsam eine virtuelle Zeremonie für alle Verstorbenen. Du kannst den Namen deines Herzensmenschen, um den du trauerst, mithineingeben und dir während unseres Rituals nochmal Zeit für den Abschied nehmen.