Herzensmeditation zum Umgang mit schmerzhaften Gefühlen

Herzensmeditation zum Umgang mit schmerzhaften Gefühlen

Datum: 12. Mai 2022

Uhrzeit: 20:00-21:00

Ort: Online via Zoom

für alle

Online Live-Meditation für alle

Gefühle ansehen, sein lassen und liebevoll in die Heilung führen, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Traurigkeit, Wut, Einsamkeit, Verzweiflung, Enttäuschung, Verletztheit… So viele verschiedene schmerzhafte Gefühle können bei einem Verlust auftreten. Sie zeigen sich vielleicht in der Trauer um einen geliebten Menschen besonders stark. Aber auch andere Verlusterfahrungen, schwierige Erlebnisse oder herausfordernde Lebensphasen verursachen einen sich schwer und überrollend anfühlenden Haufen an Schmerz.

Wir können mutig sein und bewusst hinsehen in unser Innerstes, statt einfach so weiterzumachen.

Wir können mutig sein und alle aufkommenden Gefühle zulassen, statt sie wegzudrücken.

Wir können mutig sein, sie nicht „lösen“ zu wollen, sondern einfach Schritt für Schritt durch sie hindurchgehen.

Dann kann etwas ganz Wunderbares geschehen: Wir können mit unseren schmerzhaften Gefühlen Frieden erfahren. Und wenn die Zeit dafür bereit ist, Heilung einladen. Es geht nicht ums LOS lassen, es geht um’s SEIN lassen – also da sein lassen. Für diesen intensiven Prozess hält und trägt uns vor allem die Kraft der Gemeinschaft im virtuellen Kreis, den wir in dem Moment formen. Wir sind nicht allein.

Dies ist eine Einladung an dich, dich von deinem Schmerz in die Tiefe führen zu lassen. Es ist eine Einladung, behutsam zu wachsen an deinen schmerzhaften Gefühlen. Ich nehme dich dabei an die Hand und gebe dir Wegweiser für deinen Prozess.

Fühlst du die Ahnung, dass dir deine Trauer etwas sagen kann?

Hast du den Wunsch, zu erforschen wie du deinen Weg anders weitergehen kannst?

Magst du dich dem Vertrauen öffnen, heil zu werden in deinem Schmerz?

Du bist herzlich willkommen in unserem Kreis! Bei Fragen oder Unsicherheiten melde dich gerne bei mir.

Was dich erwartet

  • Teilnahme in einer Gruppe mit anderen Menschen, die ihren schmerzhaften Gefühlen Raum geben möchte, ausgelöst durch Verlusterfahrungen oder andere Ereignissen in ihrem Leben. Es sind nicht nur Trauernde willkommen, sondern alle Fühlenden und Liebenden die sich angesprochen fühlen!
  • ca. 45 minütige geführte Live-Meditation über eine Videochatplattform (du brauchst dafür ein Gerät mit Kamera und integriertem Mikrophon)
  • In diesem Rahmen ist kein direkter Austausch vorgesehen, es geht daraum, dass jede*r für sich in ihre*seine Tiefe eintauchen kann.
  • Möglichkeit der Buchung eines Einzelgesprächs im Anschluss, wenn du nochmal Raum nur für dich haben magst zur Reflexion und meine Unterstützung dabei wünscht.
  • Du brauchst keinerlei Vorerfahrung in Meditation, du wirst von mir liebevoll durch die innere Reise geführt und ich lasse dabei auch immer wieder genügend Raum für Stille und Spüren.
  • Diese Herzensmeditation biete ich regelmäßig an (ca. einmal im Monat), du kannst einmalig teilnehmen oder dir das Geschenk machen, immer wieder dabeizusein um tiefer in deinen Heilungsprozess einzusteigen. Dabei kann ich dich nach Vereinbarung gerne auch individuell zusätzlich noch begleiten.

Vorab gut zu wissen…

  • Du meldest dich über unten stehenden Link an und bekommst zeitnah eine Bestätigung von mir, ob du einen Platz bekommen hast.
  • Kurz vor dem Termin bekommst du eine Nachricht mit den Einwahldaten zum Videochat.
  • Schaffe für den Workshop eine für dich passende Atmosphäre an einem Ort, an dem du ruhig und ungestört unsere gemeinsame Zeit verbringen kannst. Du kannst dafür bequem sitzen oder liegen.
  • Die Bezahlung erfolgt im Nachhinein per Rechnung.

Kosten: 20 EUR

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich. Aber vielleicht ist diese Veranstaltung etwas für dich:

herzensmeditationX

Herzensmeditation zum Umgang mit schmerzhaften Gefühlen

14. Juli 2022, 20:00-21:00

Ort: Online via Zoom

für alle

Gefühle ansehen, sein lassen und liebevoll in die Heilung führen, wenn die Zeit dafür gekommen ist.
Eine Einladung an Trauernde und alle anderen, die sich angesprochen fühlen.
Ich lade dich ein auf eine innere Reise tief in deinen Körper, wenn es dich ruft einen neuen Weg zu erforschen, mit deinem Schmerz zu wachsen.