Selbstfürsorge & Achtsamkeit

Selbstfürsorge & Achtsamkeit

Datum: 21. August 2021

Uhrzeit: 11:00-13:00

Ort: Online via Zoom

Für Trauernde

Online-Workshop für Trauernde

…trotzdem JA zum Leben sagen. Durch den Verlust eines geliebten Menschen wird alles durcheinandergewirbelt, es fehlt der Halt und wir drohen darin unterzugehen. Lass uns daher lernen, gut für uns selbst zu sorgen, das ist echt wichtig!

In Zeiten der Trauer fällt es uns oftmals besonders schwer, liebevoll und achtsam mit uns selbst zu sein – oder aber, wir sind schon wieder (oder jetzt erst recht) am Weiterrennen und Verdrängen, gönnen uns selbst kaum Ruhe und Pausen im Alltag.

Ich möchte dir in diesem Workshop das Geschenk machen, dir Zeit für dich und deine Bedürfnisse zu nehmen. Wir schaffen uns gemeinsamen einen virtuellen Wohlfühlraum und ich gestalte ein schönes Programm mit Entspannungs- und Atemübungen, behutsamer Körperarbeit, Meditation und Nährendem und Heilendem für Körper, Geist und Seele. Für ein achtsameres Leben mit der Trauer im Alltag wirst du einen bunten Strauß an Anregungen mitnehmen können.

Was dich erwartet

  • Teilnahme in einer Gruppe aus 5-10 anderen jungen Menschen in Trauer zwischen 18 und 35 Jahren alt
  • zweistündiges Seminar über eine Videochatplattform (du brauchst dafür ein Gerät mit Kamera und integriertem Mikrophon)
  • Möglichkeit der Buchung eines Einzelgesprächs im Anschluss

Vorab gut zu wissen…

  • Du meldest dich über unten stehenden Link an und bekommst zeitnah eine Bestätigung von mir, ob du einen Platz bekommen hast.
  • Einige Tage vor dem Termin bekommst du eine Nachricht mit den Einwahldaten zum Videochat, einer kleinen Einstimmung und einer Auflistung der gegebenenfalls benötigten Materialien.
  • Schaffe für den Workshop eine für dich passende Atmosphäre an einem Ort, an dem du ruhig und ungestört unsere gemeinsame Zeit verbringen kannst und halte das Material bereit.
  • Die Bezahlung erfolgt per Rechnung.

Kosten: 48 EUR